Scharona und Frau Corona

Schalom an alle!

die Corona Krise hält die ganze Welt in Atem und ist von tiefgreifenden Änderungen in unserem Leben begleitet. Um den Kindern die Komplexitität dieses Themas plausibel zu machen und ihnen zu helfen, mit der neuen Situation umzugehen, schrieb unser ehemaliger Schali'ach Eyal Leschem ein Kinderbuch: "Scharona und Frau Corona"
Mit seiner freundlichen Erlaubnis haben wir das Buch ins Deutsche übersetzt.
Ihr seid herzlich dazu aufgefordert, das digitale Buch weiterzuleiten, sodass es möglichst viele Kinder erreicht.
Ein besonderer Dank gebührt Dana Shlosberg, die am Projekt beteiligt war und die Illustrationen anfertigte.

Hier der Link zur digitalen Fassung des Buches

Hier der Link zu Ausmalblättern mit Motiven von Israel


Das einzigartige Internet-Portal für die jüdische Jugendarbeit

Das ZWST-Internetportal www.zwst-hadracha.de stellt eine umfangreiche Materialsammlung für die Jugendarbeit und -bildung zur Verfügung. Mit einer Vielfalt an Themen liefert das Portal Ideen und Anregungen für mögliche Aktivitäten in den Jugendzentren. Darüber hinaus haben alle, die in der jüdischen Jugendarbeit aktiv sind, die Möglichkeit, eigenes Material einzustellen. Das Portal fördert den lebendigen Austausch und die Vernetzung zwischen jüdischen Jugendlichen, Gemeinden und deren Jugendzentren.

Mehrmals im Jahr informiert ein spezieller Newsletter über neues Material.

Ansprechpartner: Iris Elkabets-Rosen
Tel.: 069 / 94 43 71 25 (Dienstag und Donnerstag,  9-14 Uhr)
Fax: 069 / 94 43 71 45
E-Mail : elkabets@zwst.org