Projekte

Der Inklusionsfachbereich "Gesher" bietet Beratung und Unterstützung an. Das Berater-Team besteht aus professionellen Sozialpädagogen, die auch Beratung in der jeweiligen Muttersprache anbieten:

  • Beratung von Multiplikatoren in den jüdischen Gemeinden bei der Entwicklung und Finanzierung von Aktivitäten und Projekten
  • Beratung und Unterstützung bei behinderungsbedingten, pflegerischen und sozialrechtlichen Fragen (telefonisch, persönlich)
  • Kontaktvermittlung und Kooperation mit anderen Beratungsstellen und Organisationen in Ihrer Nähe

Eine Auflistung unserer aktuellen Angebote und Projekte mit Kontaktdaten finden Sie hier:


Beratung und Stärkung der Selbstbestimmung russischsprachiger, psychisch kranker Menschen und ihrer Familien

Region: Bayern
Zeitraum: 01.09. 2018 - 31.03. 2021
Kontakt: Inna Gorelik
T.: 0911/5625194 

Flyer Bayern

Info in russischer Sprache


Etablierung einer Integrationsbeauftragten in NRW

Zeitraum:  01.01. 2021 - 31.12. 2023

Kontakt: Jana Stachevski

T.: 02361 / 151 31

Flyer Inklusionsbeauftragte


Aufbau einer Schreibwerkstatt in Hessen

Zeitraum:  01.11. 2019 - 31.10. 2021

Kontakt: Keren Kesselmann

T.: 069 / 944371-47

Flyer Schreibwerkstatt

Das Projekt „Kreative Schreibwerkstatt“ der ZWST nimmt an der Wanderausstellung „Selbsthilfe interkulturell" teil. Sie wurde von der BAG Selbsthilfe e.V. entwickelt, um die Zielgruppe der Menschen mit Migrationshintergrund zu erreichen und für das Thema Selbsthilfe zu sensibilisieren.  


Förderung der Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Region: Hessen

Zeitraum:  01.02.2018 - 30.04. 2021

Kontakt: Eva Okuna

T.: 0174 / 68 25 833

Flyer Kinder und Jugend


Persönliche Zukunftsplanung mit Qualifizierung von Peerberatern

Zeitraum: 01.09. 2018 - 30.08. 2021

Kontakt: Marina Chekalina

T.: 069 / 944 371 19


Bildkarten für das Erzähltheater Kamishibai

Kreatives Projekt für Menschen mit einer Behinderung

Zeitraum: 01.10.2020 - 31.03. 2022

Kontakt: Marina Chekalina

T.: 069 / 944371-19


Fortbildung von Ehrenamtlichen

Befähigung von Ehrenamtlichen mit einer Behinderung zur Organisation von künstlerischen Angeboten (allein oder als Co-Organisator:innen)

Zeitraum: 01.09.2020 - 31.08.2023

Kontakt: Judith Tarazi

T.: 030 / 8871 33 931