Online Tagung: Netzpolitik und Verbraucherschutz in digitalen Räumen

Online Tagung: Netzpolitik und Verbraucherschutz in digitalen Räumen

Menschen am Laptop

Digitalisierung ist nicht nur ein technischer Trend, es ist vielmehr ein gesamtgesellschaftlicher Prozess, der diverse individuelle Lebenssituationen betrifft. Digitale Technologien und Medien ermöglichen es uns, schneller und effizienter zu sein, sie können mehr Lebensqualität und Chancengleichheit bedeuten. Gleichzeitig sehen wir uns mit Risiken und Phänomenen konfrontiert, in der Kommunikation, in bürgerlichen Rechten und Pflichten, in individuellen Freiheiten oder auch als Teilnehmer:innen am Markt und in der Gesellschaft.  

Über neue Technologien aufzuklären, digitale Trends kritisch zu hinterfragen und so digitale Teilhabe zu ermöglichen ist die Aufgabe der ZWST Digitalisierungsinitiative.  

Mit diesem Ziel veranstaltet die ZWST Digitalisierungsinitiative Mabat eine Online Tagung zum Thema „Netzpolitik und Verbraucherschutz in digitalen Räumen“  

Am 17. – 19. Mai sprechen wir mit Expert:innen über folgende Themen:

  • welche Rechte und Pflichten im Internet gelten  

  • welche Gefahren im Netz lauern 

  • was Künstliche Intelligenz und Krypto ist und wofür  

  • und vieles mehr 

Jetzt Anmelden

Agenda

Alle Sessions können auch einzeln besucht werden.

17. Mai

Katharina Nocun
17.00 - 18.00 Uhr

Datenschutz und Netzpolitik: Was wissen Konzerne wie Amazon oder Netflix über mich?

Katharina Nocun

Publizistin sowie Wirtschafts- und Politikwissenschaftlerin

Laptop
18.00 - 19.00 Uhr

ZWST - Warum uns Netzpolitik tangiert  

Irina Rosensaft

Projektleitung Digitale Transformation

Laura Cazés

Leitung Kommunikation und Digitalisierung

Lukas Pohland
19:00-20:00 Uhr

Cybermobbing - Strategien dagegen und Prävention

Lukas Pohland

Cybermobbing-Hilfe e.V.

Daniel Holznagel
20:00-21:00 Uhr

Internet ohne Grenzen? - wie der Digital Services Act das Internet regulieren möchte

Dr. Daniel Holznagel

Richter, ehem. Referent NetzDG beim BMJ

18. Mai

Vladimir Alexeev
18:00-19:00 Uhr

Künstliche Intelligenz - Einblicke in die Technologie der Zukunft

Vladimir Alexeev

Digital Experience Specialist Logistikunternehmen DB Schenker

Vladimir Alexeev
19:00-20:00 Uhr

Was sind Kryptowährungen? - Chancen, Risiken und Prognosen einfach erklärt

Vladimir Alexeev

Digital Experience Specialist Logistikunternehmen DB Schenker

Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger
20:00-21:00 Uhr

Cyberkriminalität - Mit Schwerpunkt auf Schutz von Frauen und Kindern, insb. vor sexueller Gewalt

Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger

Cyberkriminologe

19. Mai

Dr. Michael Littger
18.00 - 19.00 Uhr

Sicher durch digitale Lebenswelten

Dr. Michael Littger

Geschäftsführer, Deutschland sicher im Netz e.V

Social Media und Jugendschutz
19:00-20:00 Uhr

Social Media und Jugendschutz

Maja Wegener

Geschäftsführerin, Bundesarbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendschutz.

Klaus Hinze

Vorstandsvorsitzender, Bundesarbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendschutz.

Laptop
20.00 - 21.00 Uhr

Verbraucherschutz online - Was sind Rechte und Pflichten der Verbraucher:innen?

Selahattin Beser

Referent Recht, Verbraucherzentrale Hessen e.V.

 Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram und verpassen Sie nicht die spannenden Details.  

In Kooperation mit:

ZWST 18+ Logo

 

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend