Religiöse Fortbildungen

Männer und Frauen in einem Workshop
Fachtagung an der Hochschule für jüdische Studien

Fachtagung für Religions- und Ivrithlehrer:innen 

In Zusammenarbeit mit dem Zentralrat der Juden organisiert die ZWST eine Tagungsreihe für Religions- und Ivritlehrer:innen jüdischer Schulen und Gemeinden in Deutschland, Schweiz und  Österreich. Zum Programm gehört ein professioneller Input zu folgenden Themen: Bildungsstandards, Bildungspläne, Fachkompetenz, Fachdidaktik, Unterrichtsentwicklung, Unterrichtsinhalte, Lehrmaterialien, Anforderungen an die Person des Religions- und Ivritlehrenden. Diese Fachtagungen an der Hochschule für jüdische Studien in Heidelberg fördern den Austausch von Best-Practice-Modellen, eine komfortablere Ausstattung mit Lehrmaterial und die Netzwerkbildung. 
Kontakt: Aron Schuster

Fortbildung für Vorbeter

Die Fortbildung bietet musikalische wie inhaltliche und halachische Aus- und Weiterbildung für Vorbeter jüdischer Gemeinden. Sie wird in Kooperation mit dem Bund traditioneller Juden und dem Institut für traditionelle jüdische Liturgie durchgeführt.
Kontakt: Anastasia Quensel 

Termin: 
Do., 04.11. - So., 07.11.2021 

ANSPRECHPARTNER:IN

Avatar Ansprechpartner:innen

Anastasia Quensel

Kinder-, Jugend- und Familienreferat
Telefon
069/944371-42