Fortbildungen für Erzieher:innen

Zwei Kinder draußen mit Victory-Zeichen

Fortbildung für Erzieher:innen in jüdischen Kitas, Kindergärten und Kinderhorten

Die Fortbildung bietet dieser Berufsgruppe ein Forum für Weiterbildung, Austausch über Anforderungen der alltäglichen Arbeit und die Auswirkungen sozialer Reformen. Das Programm beinhaltet pädagogisch relevante Themen und gibt Anregungen für die Vermittlung jüdischer Traditionen. Weitere Themen betreffen die Konfliktbewältigung, Kommunikation und den Kinderschutz.
Zum Angebot gehören weiterhin Studienreisen nach Israel. Durch den Besuch von Schulen und anderen pädagogischen Einrichtungen bieten sie den Teilnehmenden einen Einblick, wie pädagogische Ziele in Kombination mit jüdischer Thematik umgesetzt werden.  

Termin Seminar: 
Fr., 05.11. - So., 07.11.2021
 

ANSPRECHPARTNERIN

Avatar Ansprechpartner:innen

Anastasia Quensel

Kinder-, Jugend- und Familienreferat
Telefon
069/944371-42